Adoleszenz - Bildung - Anerkennung: Adoleszente by Anke Wischmann

By Anke Wischmann

Sozial benachteiligte männliche Jugendliche werden zumeist aus einer Defizit orientierten Perspektive heraus betrachtet, insbesondere bezüglich ihrer Aussichten auf Bildungserfolg. In diesem Buch wird der Blick auf die Potentiale der Jugendlichen gerichtet, indem aus einer adoleszenz-, bildungs- und anerkennungstheoretischen Perspektive die je spezifische state of affairs mithilfe rekonstruktiver Forschungsmethoden in den Blick genommen wird. Es zeigt sich, dass die paintings und Weise des Umgangs mit milieuspezifischen und familialen Anforderungen entscheidendes second für die Ermöglichung subjektiver Bildungsprozesse darstellt.

Show description

Read or Download Adoleszenz - Bildung - Anerkennung: Adoleszente Bildungsprozesse im Kontext sozialer Benachteiligung PDF

Similar german_8 books

Oberrheinische Studien: Band III: Festschrift für Günther Haselier aus Anlaß seines 60. Geburtstages am 19. April 1974

Der dritte Band der Oberrheinischen Studien, der nur zwei Jahre nach dem in der wissenschaftlichen Fachwelt intestine aufgenommenen zweiten Band mit For­ schungen zur neueren badischen Geschichte der öffentlichkeit vorgelegt werden kann, erscheint im 15. Jahr des Bestehens der Arbeitsgemeinschaft für geschichtliche Landeskunde am Oberrhein.

Die Beurteilung des venösen Blutrückstroms zum Herzen beim Menschen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Chemie und Chemische Technologie Radioaktiver Stoffe

Dies Buch soll den Leser in das Gebiet der Radioaktivitat ein fiihren und fum den augenblicklichen Stand der Radiochemie vor Augen fiihren. Es bringt darum von dem ailgemeinen Gebiet der Radioaktivitii. t nur das Wesentlichste und verweist fUr Spezialfragen auf die ausfiihrlichen Werke von Rutherford, "Radioaktive Sub stanzen und ihre Strahlungen" 1913 und von Stefan Meyer und E.

Additional resources for Adoleszenz - Bildung - Anerkennung: Adoleszente Bildungsprozesse im Kontext sozialer Benachteiligung

Example text

Es kann sich allerdings auch in externalisiertem oder internalisiertem Risikoverhalten äußern (King 2006), das bis zur Selbst- und Fremddestruktion führen kann (Streeck-Fischer 2004). Empirisch zeigt sich, dass Jungen eher zu externalisiertem Risikoverhalten neigen und Mädchen eher internalisieren, was dazu führt, dass Jungen eher auffallen und auch eher andere gefährden als Mädchen. Aber Risikoverhalten zeichnet sich nicht generell dadurch aus, dass andere in Mitleidenschaft gezogen werden, sondern dies geschieht nur bei bestimmten Formen.

In (post-)modernen Strukturen sieht sich diese Instanz nun nicht mehr stabilen Lebensentwürfen gegenüber, sondern ist vielfältigen, brüchigen Möglichkeiten ausgesetzt, was jedoch nicht bedeutet, dass die (Macht-)Strukturen weniger wirksam sind, sie wirken jedoch meist subtiler. Es geht für das Subjekt darum, handlungsfähig zu sein und zu bleiben, was unter bestimmten Voraussetzungen heißt, eine Transformation bestehender Welt- und Selbstverhältnisse zu vollziehen. Die Idee von Selbstbildung als aktivem, zielgerichtetem oder gar steuerbarem Prozess, muss notwendigerweise dem Subjekt Gewalt antun, indem sie es festschreibt, eine Identität festlegt (vgl.

Damit lässt sich die anerkennungstheoretische Perspektive Honneths in die Entwicklungstheorie Piagets einbeziehen: Das Erlernen des dezentrierten Denkens und damit der Reflexion setzt die Erfahrung von wechselseitiger Anerkennung voraus, der Entwicklungsprozess selbst ist damit bereits intersubjektiv strukturiert, wobei 14 Es sei angemerkt, dass sowohl die Rede von der Autonomie als auch die von der Identität für problematisch gehalten wird. Die Begriffe sollen an dieser Stelle im Kontext des Referats der Theorie Piagets verstanden werden.

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 5 votes