Atlas optischer Erscheinungen / Atlas de phénomènes by Dr. Michel Cagnet, Dr. Maurice Françon, Dr. Shamlal Mallick

By Dr. Michel Cagnet, Dr. Maurice Françon, Dr. Shamlal Mallick (auth.)

Show description

Read Online or Download Atlas optischer Erscheinungen / Atlas de phénomènes d’optique / Atlas of Optical Phenomena: Ergänzungsband · Supplément · Supplement PDF

Similar german_7 books

Der Frost im Baugrund

Das Bodenfrostproblem des Tiefbaues kann als praktisch gelost betrachtet werden und es ist heute moglioh, frostgefahrliche BOden als solche nicht nur zu erkennen, sondern es k6nnen auch die Mittel angegeben werden, um ein Bauwerk vor den sohadlichen Einflussen des Frostes zu bewahren. Es besteht fiber dieses Gebiet eine reichhaltige Literatur in shape von Monographien, Aufsiitzen und Berichten, in der vor allem die praktische und die experimentelle Seite des difficulties behandelt wird.

Faszinierende Physik: Ein bebilderter Streifzug vom Universum bis in die Welt der Elementarteilchen

((Klappe vorn))Von den Rätseln der Quantenwelt bis zum Polarlicht – von Schwarzen Löchern bis zum GPS-System – von Teilchenbeschleunigern, dem Higgs und der Supersymmetrie bis zum Foucault'schen Pendel – dieses Buch bietet einen packenden Streifzug durch die spannendsten und aktuellsten Themen der modernen Physik!

Additional resources for Atlas optischer Erscheinungen / Atlas de phénomènes d’optique / Atlas of Optical Phenomena: Ergänzungsband · Supplément · Supplement

Example text

E. Brooks, L. O. Heflinger et R. F. Wuerker (TRW Systems Group, USA). Les trois autres photos sont de H. Hörster H. G. Junginger et J. Fitzgerald (Philips Forschungslaboratorium Aachen GmbH, Allemagne) • The photograph at top left is by R. E. Brooks, L. O. Heflinger, and R. F. Wuerker (TRW Systems Group, USA). The other three photographs are by H. Hörster, H. C. Junginger, and J.

Dimensionalen Objekt A. J trois dimensions. L'objet, eclaire The object, iIIuminated by a monochro- leuchtet von der monochromatischen Quel- par la source monochromatique S (laser), matic source S (laser), diffuses the light le S (Laser), streut Licht zu der photogra- diffuse de la lumiere sur la plaque photo- on to a photographic plate H. This plate phischen Platte H. Diese empfängt einen graphique H. Celle-ci rec;:oit un fond co- receives, as weil, a coherent reference wave kOllärenten Untergrund direkt von der herent qui provient directement de la which comes directly from the source S Quelle S nach Reflexion an einem Hilfs- source S apres reflexion sur un miroir after being reflected from an auxiliary spiegel M.

L'ampoule en pattern which is due to the convection verursacht durch Konvektionsströme, die verre dont la qualite optique est tres currents produced by the heating of the durch die Erhitzung des Glühfadens erzeugt mauvaise ne don ne aucune frange car elle filament. The glass bulb, which is of very werden. Der Glaskolben ist sehr schlecht est presente dans les deux poses. Un dif- poor optical quality, does not give any in seiner optischen Qualität; er gibt keiner- fuseur D place pres de I'objet facilite I'ob- fringes since it is present in both the lei Streifen, da er bei beiden Aufnahmen servation; une partie quelconque de H exposures.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 15 votes