Das Steuerrecht international agierender Unternehmen: by Nicole Höhn

By Nicole Höhn

Der internationale Handel mit Waren und Dienstleistungen hat bei deutschen Unternehmen einen hohen Stellenwert. Die Kenntnis der steuerrechtlichen Besonderheiten im internationalen Kontext sind für den Berater unerlässlich, um steueroptimale Lösungen zu entwickeln.

Show description

Read or Download Das Steuerrecht international agierender Unternehmen: Grenzüberschreitende Steuerplanung PDF

Similar accounting books

Beyond Candlesticks : New Japanese Charting Techniques Revealed (Wiley Finance)

From the "Father of Candlesticks"--penetrating new jap options for forecasting and monitoring marketplace costs and enhancing industry timing Steve Nison has performed it back. the fellow who revolutionized technical research through introducing eastern candlestick charting recommendations to Western investors is back--this time with a quartet of strong jap recommendations by no means prior to released or utilized in the West.

Flying on One Engine: The Bloomberg Book of Master Market Economists

This publication deals a window right into a realm hardly noticeable even by means of many refined traders and policymakers—the tools, insights, and predictions of Wall Street’s best marketplace economists. those hugely educated, extensively skilled inspiration leaders function within the round the clock crucible of the world’s monetary markets.

Ethics, Equity, and Regulation (Advances in Public Interest Accounting)

No higher factor than the connection among ethics, fairness, and legislation may be stated to have emerged in those 'troubled times'. How do we account for carrying on with inequalities in an period selling enlightened social and financial connections? What mechanisms of perceptions and politics will let coverage makers and students to enhance major revolutionary swap?

Comparative International Accounting

Firmly validated because the best textual content within the box, this new version of Comparative foreign Accounting has been essentially up to date to mirror the alterations which are taking place in monetary accounting and reporting end result of the creation of IFRS. Comparative foreign Accounting takes a complete examine the foreign dimensions of economic accounting and reporting.

Additional resources for Das Steuerrecht international agierender Unternehmen: Grenzüberschreitende Steuerplanung

Sample text

Beispiel 2: Eine in Spanien ansässige natürliche Person (Steuerausländer) ist Eigentümer eines Grundstückes, das in Deutschland belegen ist. Das Grundstück wird an eine natürliche Person in Schweden veräußert. Dieser Vorgang unterliegt in Deutschland der Grunderwerbsteuer. 75 Zu beachten ist jedoch, wenn eine juristische Person ihren Sitz vom Inland ins Ausland verlegt, so verliert diese nach dem noch geltenden Recht ihre Eigenschaft als juristische Person. Demzufolge kommt es zur Auflösung der Gesellschaft im Inland und zur Neugründung im Ausland mit der Rechtswirkung, dass Grunderwerbsteuer nach § 1 GrEStG anfällt.

562 Frotscher, Internationales Steuerrecht, Rdnr. 91 B. 2 Doppel- und Minderbesteuerungen und wirtschaftliche Auswirkungen Nach § 1 Abs. 1 KStG ist eine juristische Person unbeschränkt steuerpflichtig, wenn der Sitz der Gesellschaft (§ 11 AO) oder der Ort der Geschäftsleitung im Inland liegt (ebenfalls in Analogie des sog. Ansässigkeitsprinzip). Ort der Geschäftsleitung ist gem. 34 Im Gegensatz zum Ort der tatsächlichen Geschäftsleitung kommt es bei dem Sitz der Gesellschaft nicht auf die tatsächlichen Umstände, sondern allein auf die gesetzlichen bzw.

35 2 2 2 §2 Grundsätze der Besteuerung international tätiger Unternehmen 46 Eine unbeschränkte Steuerpflicht liegt vor, wenn eine natürliche Person ihren Wohnsitz, siehe dazu § 8 AO oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt gemäß § 9 AO im Inland hat (§ 1 Abs. 1 Satz 1 EStG; analog des sog. Ansässigkeitsprinzips). Unbeschränkt Steuerpflichtige unterliegen gemäß dem Universalitätsprinzip mit ihrem Welteinkommen in Deutschland der Besteuerung. 47 Darüber hinaus sind deutsche Staatsangehörige, die weder einen Wohnsitz noch ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Inland haben, nach § 1 Abs.

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 17 votes