Der Renten-Fahrplan. Früher aufhören, richtig planen, mehr by Isabell Pohlmann

By Isabell Pohlmann

Der Ratgeber der Stiftung Warentest erklärt einfach und übersichtlich die Situationen, in denen Sie Fehler machen und Rente verschenken könnten, und er rät frühzeitig zu planen. Egal, ob Sie Ihren ersten activity antreten, nach einer Elternzeit in den Beruf zurückkehren oder einen gleitenden Übergang in den Ruhestand planen: Viele Veränderungen in Ihrem Berufs- und Privatleben machen sich bei Ihrer Rente bemerkbar. Wer weiß, worauf er achten muss, kann mehr herausholen. In der 2. Auflage erfahren Sie alles zum neuen Reformpaket, zur Rente mit sixty three und zur Mütterrente. Wer Profitiert von der Rentenreform 2014? In der aktualisierten und erweiterten Auflage unseres Renten-Fahrplans geben wir die Antworten und zeigen, wie jüngere und ältere Versicherte bei der Rente nichts verschenken.

Show description

Read Online or Download Der Renten-Fahrplan. Früher aufhören, richtig planen, mehr rausholen PDF

Similar german_8 books

Oberrheinische Studien: Band III: Festschrift für Günther Haselier aus Anlaß seines 60. Geburtstages am 19. April 1974

Der dritte Band der Oberrheinischen Studien, der nur zwei Jahre nach dem in der wissenschaftlichen Fachwelt intestine aufgenommenen zweiten Band mit For­ schungen zur neueren badischen Geschichte der öffentlichkeit vorgelegt werden kann, erscheint im 15. Jahr des Bestehens der Arbeitsgemeinschaft für geschichtliche Landeskunde am Oberrhein.

Die Beurteilung des venösen Blutrückstroms zum Herzen beim Menschen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Chemie und Chemische Technologie Radioaktiver Stoffe

Dies Buch soll den Leser in das Gebiet der Radioaktivitat ein fiihren und fum den augenblicklichen Stand der Radiochemie vor Augen fiihren. Es bringt darum von dem ailgemeinen Gebiet der Radioaktivitii. t nur das Wesentlichste und verweist fUr Spezialfragen auf die ausfiihrlichen Werke von Rutherford, "Radioaktive Sub stanzen und ihre Strahlungen" 1913 und von Stefan Meyer und E.

Extra resources for Der Renten-Fahrplan. Früher aufhören, richtig planen, mehr rausholen

Example text

Eine weitere wichtige Veränderung könnte auf Dauer auf viele Selbstständige zukommen: Im Gespräch war 2012, dass für Selbstständige eine generelle Pflicht zur Altersvorsorge gelten soll, um zu verhindern, dass etwa selbstständige Einzelkämpfer, die im Berufsleben finanziell wenig Spielraum haben, auch im Alter ohne jegliche Absicherung dastehen. Diese ursprünglich für 2013 geplante Gesetzesänderung ist allerdings erst einmal wieder vom Tisch. Immer noch im Plus Ob es mit diesen neuen gesetzlichen Regelungen gelingt, das Risiko der Altersarmut einzudämmen und dafür zu sorgen, dass die Rente auch für künftige Generationen eine verlässliche Einnahmequelle ist, bleibt abzuwarten.

3. Sie können das Renteneintrittsalter erhöhen: Dann zahlen die Erwerbstätigen länger ein, und die Auszahlungen der Leistungen starten später. All diese Möglichkeiten wurden in den vergangenen Jahren mehr oder weniger häufig genutzt. Zahlreiche Gesetzesreformen haben das Gesicht der gesetzlichen Rentenversicherung zum Teil deutlich verändert. Eine entscheidende Neuerung ist zum Beispiel Anfang 2012 in Gang gekommen. Seither steigt das Renteneintrittsalter schrittweise von 65 auf 67 Jahre. Für alle, die 1964 oder später geboren sind, bedeutet das: Sie haben erst ab dem 67.

Danach springt die Krankenkasse mit Krankengeld ein, wenn Sie gesetzlich versichert sind. Während Sie dieses Krankengeld beziehen, fließen auch weiterhin Beiträge an die Rentenkasse – die Krankenkasse zahlt die Beiträge so, als würden Sie 80 Prozent Ihres bisherigen Einkommens beziehen. Etwas schwieriger ist die Situation, wenn Sie privat krankenversichert sind. Denn sobald die Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber vorbei ist, fallen Sie aus der gesetzlichen Rentenversicherung raus. Das können Sie vermeiden, wenn Sie bei der Rentenversicherung einen Antrag auf Pflichtversicherung stellen.

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 39 votes