Die Verwässerung von Erdölfeldern, ihre Ursachen und by Walter Kauenhowen

By Walter Kauenhowen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Die Verwässerung von Erdölfeldern, ihre Ursachen und Bekämpfung PDF

Similar german_8 books

Oberrheinische Studien: Band III: Festschrift für Günther Haselier aus Anlaß seines 60. Geburtstages am 19. April 1974

Der dritte Band der Oberrheinischen Studien, der nur zwei Jahre nach dem in der wissenschaftlichen Fachwelt intestine aufgenommenen zweiten Band mit For­ schungen zur neueren badischen Geschichte der öffentlichkeit vorgelegt werden kann, erscheint im 15. Jahr des Bestehens der Arbeitsgemeinschaft für geschichtliche Landeskunde am Oberrhein.

Die Beurteilung des venösen Blutrückstroms zum Herzen beim Menschen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Chemie und Chemische Technologie Radioaktiver Stoffe

Dies Buch soll den Leser in das Gebiet der Radioaktivitat ein fiihren und fum den augenblicklichen Stand der Radiochemie vor Augen fiihren. Es bringt darum von dem ailgemeinen Gebiet der Radioaktivitii. t nur das Wesentlichste und verweist fUr Spezialfragen auf die ausfiihrlichen Werke von Rutherford, "Radioaktive Sub stanzen und ihre Strahlungen" 1913 und von Stefan Meyer und E.

Extra resources for Die Verwässerung von Erdölfeldern, ihre Ursachen und Bekämpfung

Example text

I) Raubbau infolge ungiinstiger Bohrvertrage. Noch in anderel' Weise kann del' Staat die Verwassel'ung von 01feldern und damit den Raubbau begiinstigen. Dafiil' liefern die Vel'haltnisse, wie sie in Baku VOl' dem Weltkriege bestanden, ein vortreffliches Beispiel. Bei del' Verpachtung del' staatlichen Krongebiete zur Erdolgewinnung waren die Pachtbedingungen derart, daB dem Pachter eine bestimmte 40 Die Bekampfung von Verwasserungen. Frist gesetzt wurde, innerhalb welcher eine bestimmte Anzahl von Bohrlochsmetern abzubohren sei.

Das Verbot, Nietrohre zu verwenden, war in dem ersten Entwurf des Oberbergamtes nicht enthalten sondern wurde bei der Besprechung des Entwurfes auf V orschlag der versammelten verantwortlichen Betriebsleiter in die Bestimmungen mit auf· genommen. In den Kreisen der Praxis hatte man demnach die Be· deutung guten Rohrmateriales als Schutzmittel gegen Verwasserungen friihzeitig erkannt. Die Anwendung "hermetischer" Rohre zur Wassersperrung wird jetzt wohl von den Bergbehorden aller olproduzierenden Lander ge· fordert.

Departement of Interior nicht als Gewinnungsmethode empfohlen. en g) Zu geringer Bohrlochsabstand. Ein zu geringer Bohrlochabstand kann ebenfalls bedeutende Wasserschaden innerhalb eines Olfeldes hervorrufen. Wird die Produktion an einer Stelle des Olfeldes durch zahlreiche engbenachbarte Bohrungen starker gesteigert als an anderen Stellen des Feldes, so wird das in der Olschicht enthaltene Randwasser die Punkte Ie bhafter Forderung schneller erreichen als die Gebiete schwacher oder fehlender Forderung.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 20 votes